News

Der gemeinnützige Sport in Berlin mit seinen Vereinen und Verbänden hat seit Beginn der Corona-Krise vielfältige Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen für die Sporttreibenden und ihre Vereine und Verbände zu mildern.

Ein Schreiben aus dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg erläutert noch einmal die Voraussetzungen unter denen Sport in Brandenburg möglich ist.

Im Land Berlin ist das Tennisspielen in den Hallen ab morgen (Samstag, 7.11.2020) untersagt. Das Einzelspiel im Freien ist weiterhin gestattet.

Am 3.11. fand die Sport- und Jugendwartesitzung des TVBB als Online-Videokonferenz statt. Hier können Sie ein ausführliches Protokoll zu der Sitzung einsehen.

Durch die mittlerweile veröffentlichte Verordnung über die befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg ist das  Einzelspiel sowohl in der Halle als auch im Freien möglich. Hierbei ist jederzeit auf die Einhaltung des Mindestabstandes (>1,5 m) und der Hygieneregelungen/ zu achten.

Die Verbandsspiele Winter bleiben ebenso wie alle Turniere analog zu der Berliner Regelung  ab dem 2.11. 2020 -30.11.20202 ausgesetzt und werden somit verschoben.

Noch ist die 10. Änderung der Infektionsschutzverordnung nicht einzusehen. Nach der Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Länderchefs (Punkt 5d.) sowie laut Pressemitteilung des Senats ist jedoch davon auszugehen, dass das Tennisspielen zu zweit  - also ein Einzel - im November möglich sein sollte (ggf. auch zu viert (Doppel), wenn alle Spieler aus einem Haushalt kommen - dies bleibt jedoch abzuwarten.)

Hier wird die Verordnung (Berlin) erscheinen.

Die Verordnung von Brandenburg erscheint hier.

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

AS LED - Spitzenlicht für Spitzenleistung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha