mannschaftsspiele
TVBB Turnierportal
Leistungsklassen
Kooperationen

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Verbände im Seniorenbereich

Der nachfolgende Bericht soll ein wenig dazu beitragen, der „breiten Masse“ der Tennisinteressierten diese Mannschaftswettbewerbe, die auch den Namen „Große Spiele“ tragen, etwas näher zu bringen.
Jeder Tennisverband ist berechtigt, an den Deutschen Mannschaftsmeister-schaften teilzunehmen, indem er sich verbindlich bis zum 31.01. eines Jahres beim DTB anmeldet.

Im Seniorenbereich werden hierbei folgende Wettbewerbe ausgetragen:
Die Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der
 - Damen und Herren 30, genannt „Große Franz Helmis-Spiele“.
 - Damen und Herren 40, genannt „Große Walther Rosenthal-Spiele“.
 - Damen und Herren 50, genannt „Große Schomburgk-Spiele“.
 - Damen und Herren 60, genannt „Große Fritz Kuhlmann-Spiele“.
 - Damen und Herren 70, genannt „Große Werner Mertins-Spiele“.
Die Namen der einzelnen Wettbewerbe gehören Personen, die sich um das Deutsche Tennis verdient gemacht hatten.
Die namentliche Meldung der einzelnen Spieler erfolgt gemäß Wettspielordnung des DTB § 5, nach der zuerst die Deutsche Rangliste, dann das LK-System maßgeblich ist. Ein meldender Verband kann allerdings Einstufungen der individuellen Spielstärke nach Wettspielordnung des DTB § 5 (1) vornehmen.
Die Durchführung erfolgt so, dass die Mannschaften der teilnehmenden Verbände in jedem Wettbewerb bis zu fünf Klassen (A-E) mit höchstens vier Mannschaften bilden können. 
Die teilnehmenden Verbände ermitteln in jeder ausgetragenen Klasse eines jeden Wettbewerbs einen Sieger. Die Sieger der A-Klassen sind Deutsche Mannschaftsmeister. Die Sieger der übrigen ausgetragenen Klassen steigen in die jeweils nächsthöhere Klasse auf.
Grundsätzlich steigen die letzten der Klassen in die nächstniedrigere Klasse ab.

Aus dem Verband des TVBB zeigt sich derzeit folgender außerordentlich erfolgreicher Leistungsstand:
Von den Damen und Herren 40 bis zu den Damen und Herren 70 spielen alle in der höchsten Klasse A, lediglich die Damen und Herren 30 spielen in der zweithöchsten Klasse B.
Hierbei sei noch erwähnt, dass die Damen und Herren 70 letztes Jahr in Kleinmachnow Deutscher Mannschaftsmeister geworden sind.
In diesem Jahr ist der TVBB Ausrichter für die Damen und Herren 60 beim Grunewalder TC vom 27./28.08.2016.
Wir hoffen, dass möglichst viele Zuschauer auf der Anlage sind, um die besten Spielerinnen und Spieler der Altersklsse 60 zu unterstützen.

Uwe Kroedler
Referent der Meisterschaftsklasse und Verbandsligen der Seniorinnen und Senioren


Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
ClubCollect - Mitgliedsbeiträge einfacher einsammeln
Eversport - Tennisplätze online buchen
Ich bin Dein Auto
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner

Kontakt

Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da! Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30







TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!