News

Start der Qualifikation am Samstag | 12. Juni 2021 mit zahlreichen deutschen Nachwuchsspielerinnen.

 Noha AkugueBerlin, 11. Juni 2021. – Startschuss für die bett1open in Berlin (12. bis 20. Juni): Mit einem mit zahlreichen deutschen Nachwuchsspielerinnen gespickten Teilnehmerfeld beginnt am Samstag, 12. Juni, die Qualifikation für das WTA-500-Turnier auf den Rasenplätzen des LTTC „Rot-Weiß“ e.V. Mit dabei sind unter anderem die 17-jährige deutsche Meisterin Noma Noha Akugue (Foto), die 18-jährige Julia MiddendorfAnna-Lena Friedsam sowie Tamara Korpatsch.

tbb_logoDie für die Verbandsspiele gültigen Durchführungsbestimmungen finden Sie hier im Service/Downloadbereich unter dem Punkt "Infos zu den Verbandsspielen"

Bitte beachten Sie, dass neben dem Hygienekonzept besonders die Testpflicht vor den Spielen in Berlin zu beachten ist. Die Infos hierzu finden Sie im Fließtext der Nachricht vom 8. Juni 2021.

tbb_logoFür die Verbandsspiele in Berlin gilt die Testpflicht (sofern keine Impfung, Genesung oder Testung im Rahmen des Schulbesuchs vorliegt). Der Test kann im Vier-Augen-Prinzip durchgeführt werden. Hierzu gibt es im Downloadbereich des TVBB eine Datei, die zur Dokumentation des Tests genutzt werden sollte.

tbb_logoSeit heute liegt das von der Senatsverwaltung bestätigte TVBB-Nutzungs- und Hygienekonzept für den Wettkampfbetrieb in Berlin ab dem 04.06.2021 vor. Es orientiert sich im Wesentlichen an dem Konzept aus dem Vorjahr. Neu hinzugekommen ist, dass an Wettbewerben im Freien nur aktuell negativ geteste, genesene sowie vollständig geimpfte Personen teilnehmen können. Die Testpflicht gilt dabei für alle Teilnehmenden an der Sportausübung einschließlich der Betreuungspersonen und des Funktionspersonals. Wettbewerbe in der Halle sind derzeit in Berlin noch nicht gestattet. Das Konzept ist hier herunterzuladen.

DrRewickiDer TVBB ist tief betroffen vom Tode seines Ehrenmitglieds und langjährigen Präsidiumsmitglieds für Medien, Öffentlichkeit und Strukturfragen Prof. Dr. Dieter Rewicki, der im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Dr. Rewicki hat sich über Jahrzehnte in ehrenamtlicher Funktion im TVBB für den Tennissport eingesetzt. Auch nach seiner Präsidiumsmitgliedschaft hat er maßgeblich an der Herausgabe unsere Verbandszeitschrift mitgewirkt und den „Matchball“ so wie wir ihn nun kennen geprägt.

Mit Dr. Rewicki verlieren wir ein aufmerksames, hilfsbereites und begeistertes Mitglied unserer TVBB-Tennisfamilie. Wir danken Dr. Dieter Rewicki für sein großes Engagement und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

tbb_logoWir freuen uns, dass es mit der neuesten Verordnung auch für den Tennissport in Berlin weitere Erleichterungen gibt.

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Mein Auto Abo
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

AS LED - Spitzenlicht für Spitzenleistung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha