News

TVBB Gruppenbild Isernhagen2019Nachwuchsspieler aus Berlin-Brandenburg, Niedersachsen-Bremen, sowie Hamburg und Schleswig-Holstein nahmen an dem Masters der besten Teams vom 22. - 24.11. in Isernhagen teil. Die besten Spieler der zahlreichen Turniere der Norddeutschen Orange- und Green-Cup-Serie konnten sich für die Teilnahme am Masters qualifizieren.

Gastgeber TNB stellte dabei in allen Konkurrenzen zwei Teams. Berliner Sportler wurden vom TVBB Jugendwart in Absprache mit den Verbandstrainern nominiert. Die Matches wurden als Zeitspiele im Einzel und Doppel über zwei Sätze á 15 Minuten in vier Gruppenspielen ausgetragen.

Der TVBB war mit acht Sportlerinnen und Sportlern, in der Altersklassen U9 mit Milena Steinkamp (TC 1899 Blau-Weiss), Lena Topel (TC 1899 Blau-Weiss), Levi Paffrath (Grunewald TC) und Fritz Boberg (TC 1899 Blau-Weiss) & in der Altersklasse U10 mit Naemi Lukacsi (Eberswalder TC), Julia Hofman (TC 1899 Blau-Weiss), Sebastian Heinrich (BG Steglitz) und Lazar Cvisic (TC 1899 Blau-Weiss) und den betreuenden Trainern Florian Dafertshofer und Jan Sierleja vertreten.

In der Altersklasse U10 (Green) konnten sich den Titel die beiden Berliner Sebastian und Lazar punktgleich mit TNB und Hamburg aber mit einem Satzvorsprung von 1,5 Sätzen auf den TNB und 2,5 Sätze vor Hamburg sichern.

Bei den Mädchen in der U10 mussten sich Naemi und Julia den starken Teams des TNB und Hamburg geschlagen geben und konnten Schleswig-Holstein hinter sich lassen.

In der Altersklasse U9 (Orange) konnten Milena und Lena den 2 Platz erreichen und mussten sich nur dem Siegerteam aus Niedersachsen-Bremen geschlagen geben. Unsere Jungs Levi und Fritz steigerten sich in jedem Match und mussten sich dennoch den knapp stärkeren Konkurrenten geschlagen geben.

Jan Sierleja

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha