News

Die 50. Deutschen Meisterschaften in Biberach sind beendet. Eva Lys und Henri Squire setzten sich am Finaltag jeweils in zwei Sätzen durch und sind die neuen Deutschen Meister.

Bei den Herren standen sich die beiden topgesetzten Spieler des Turniers, Timo Stodder (LTTC "Rot-Weiß" Berlin) und Henri Squire (Rochusclub Düsseldorf e.V.), gegenüber. Von Anfang an lieferten sich die beiden ein Duell auf Augenhöhe. Keiner konnte sich absetzen, sodass der erste Satz in den Tiebreak ging. Den holte Squire mit 7:4. Der zweite Durchgang verlief ebenfalls eng, war von dominanten Aufschlagspielen auf beiden Seiten geprägt und musste erneut im Tiebreak entschieden werden. Squire, der in diesem Turnier schon einige Tiebreaks gespielt hatte, bewies Nervenstärke. Nach dem Matchball zum 7:3 stand der neue Deutsche Meister 2021 fest.

Der TVBB freut sich mit Timo Stodder und gratuliert ganz herzlich zum tollen Finale und der Vizemeisterschaft.

Alle Ergebnisse der Meisterschaften gibt es hier.

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Mein Auto Abo
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

AS LED - Spitzenlicht für Spitzenleistung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha