News

tbb_logoNach der aktuell gültigen Verordnung ist das Doppelspielen in Berlin unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.

Neu ist, dass Trainingsgruppen mit Sporttreibenden jetzt auch älter als 14 Jahre erlaubt sind in Gruppen von bis zu 10 Personen.

Doppel kann somit gespielt werden. Voraussetzung:

ALLE Beteiligten müssen einen Test, eine vollständige Impfung oder eine Genesung (negativer PCR-Test nach überstandener Corona-Infektion, höchstens 6 Monate alt) nachweisen. Dafür darf das Training dann auch ohne Einhaltung von Abstandregeln stattfinden. Hier entfällt auch die Testpflicht für die, die im Rahmen des Schulunterrichts regelmäßig getestet werden (also alle Schüler*innen bis einschließlich 18 Jahren).

Für die Überprüfung der Tests, Impfungen und Genesungen sowie für die Anwesenheitsdokumentation sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

Das heißt, nicht der Verein ist für die Kontrolle zuständig sondern der jeweils Verantwortliche des Trainings. Beim Doppel also derjenige, der den Platz gebucht hat.

In Brandenburg besteht keine Testpflicht, weder für das Gruppentraining noch für das Doppelspielen. Die Spieler/-innen müssen jediglich symptomfrei sein,.

Wir freuen uns über diese positiven Entwicklungen für unseren Sport und hoffen auf weitere Vereinfachungen.

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Mein Auto Abo
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

AS LED - Spitzenlicht für Spitzenleistung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha