Der Tennis-Club Kleinmachnow richtet die Großen Schomburgk-Spiele (50+) am 31.08.2013 und 01.09.2013 jeweils ab 10:00 Uhr aus

Der Tennis-Club Kleinmachnow ist am letzten August-Wochenende mit der Austragung der diesjährigen „Großen Schomburgk-Spiele“ betraut. Diese finden alljährlich zum Andenken an den langjährigen Bundesleiter und Ehrenpräsidenten des Deutschen Tennis-Bundes (DTB), Dr. Wilhelm Schomburgk, statt.

 

Zur Austragung kommen drei Herren-und Damen-Einzel, ein Herren- und Damen- Doppel sowie ein Mixed. Die Sieger vom Samstag spielen dabei am Sonntag um den Deutschen Meistertitel und die Verlierer um den Nichtabstieg in die Gruppe B. Neben dem Verband Berlin-Brandenburg als Ausrichter sind auch die Mannschaften der Verbände Bayern, Mittelrhein und Württemberg vertreten. Die Bayern gehen als Titelverteidiger ins Rennen, Berlin-Brandenburg wurde im vergangenen Jahr Vizemeister, das Team vom Mittelrhein belegte den dritten Platz und der Württembergische Tennis-

Bund steigt als Aufsteiger ein.

A3 SchomburgkSpiele 2