Beim ATP-Turnier im kalifornischen Indian Wells hat Tommy Haas die zweite Runde mit einem Sieg 6:3, 7:6 (7:0) gegen den Spanier Pablo Andujar geschafft. Sein nächster Gegner ist wieder ein Spanier: Nicolas Almagro.

 

Björn Phau konnte sich neben Florian Mayer als zweiter Deutscher in Indian Wells in die dritte Runde des Masters-Turniers spielen. Der Weltranglisten-121. gewann mit 6:2, 2:6 und 6:4 in einem nervenstarken Match gegen den Franzosen Jeremy Chardy (Nr. 25 der Setzliste). Das ist Phaus erster Sieg in diesem Jahr. In der dritten Runde treffen Phau auf Juan Martin del Potro (Argentinien/Nr. 7) oder Nikolai Dawydenko (Russland) und Mayer auf Tomas Berdych (Tschechien/ Nr. 6).

Philipp Kohlschreiber hingegen ist bereits in der zweiten Runde in Indian wells ausgeschieden. Er unterlag dem 19 Positionen niedriger eingestuften Franzosen Benoit Paire 4:6, 2:6.

Benjamin Becker war in der ersten Runde gescheitert, Philipp Petzschner unterlag dem Japaner Kei Nishikori in der zweiten Runde mit 3:6, 2:6.

Die deutschen Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges haben sich beim WTA-Turnier in Indian Wells gut präsentiert und die dritte Runde erreicht. Die 25-jährige Kerber, die bei der mit 6,02 Millionen Dollar dotierten Veranstlatung an Nummer vier gesetzt ist, trifft nun auf Yanina Wickmayer (Belgien/Nr. 30). Görges nächste Gegnerin ist Nadja Petrowa (Russland/Nr. 10) oder Stefanie Vögele (Schweiz). Auch Mona Barthel startete beim WTA-Turnier in Kalifornien sehr erfolgreich und zieht nach ihrem Sieg gegen Kiki Bertens (Niederlande) in die dritte Runde ein.

 

Henny Leidenfrost