BadenJuniorOpen1Nino Ehrenschneider holt den Titel der U12 in Leimen

 

 

Erfolgreiches Einladungsturnier für unsere Berliner Jugendlichen. Bei den 25. Baden Junior Open vom 22.2. - 24.2.2013 in Leimen, einem Einladungsturnier des Badischen Tennisverbandes, spielten die besten Deutschen der Altersklassen U12 und U14 aus allen Verbänden.

 

Bei den Junioren U 12 war Nino Ehrenschneider (SV Berliner Bären) an Nr.4 gesetzt und holte sich ohne Satzverlust souverän den Baden Junior-Titel. Er bezwang im Halbfinale den an Nr. 1 gesetzten Sven Lemstra (DTB Nr. 2) vom Bayrischen Tennisverband 6:2; 6:2. Jetzt stand dem Finale nichts mehr im Weg! Dort bekam es Nino dann mit dem an Nr. 2 gesetzten Christopher Franzen (ebenfalls aus Bayern und DTB Nr. 3) zu tun, den er aber auch glatt in zwei Sätzen 6:4; 6:1 besiegen konnte und sich somit den Titel sicherte.

 

Jonas Hartenstein (SCC Berlin) an Nr. 3 des Tuniers gesetzt, verlor leider sein erstes Match gegen Fynn Künkler vom WTV  5:7; 4:6 gewann dafür aber die Nebenrunde U12 gegen Marvin Schaber aus Freiburg mit 6:3; 4:6; 6:2.

Bei den Juniorinnen U12 spielte sich Nadja Meier (PTC Rot Weiss Potsdam) bis ins Viertelfinale und verpasste dann leider knapp das Halbfinale 2:6; 5:7 gegen Scarlett Erb vom Badischen Tennisverband.