Am 29.11.2012 wird die zweite LK-Berechnung im Zuge der Zusammenführung der Nationalen Tennis Datenbank (NTDB) und dem dazugehörigen Portal "mybigpoint" vorgenommen. Bitte prüfen Sie ab dem 1.12.2012 bei Bedarf die neu errechnete LK auf mybigpoint.

 

Unter der Webadresse www.tennis.de finden Sie den direkten Zugang zur Plattform "mybigpoint". Dort müssen Sie sich einmalig registrieren. Die angebotene Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos, aufgrund der erweiterten Recherchemöglichkeiten empfiehlt sich jedoch die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Für ggf. notwendige Korrekturen der LK beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Für das Jahr 2013 gibt der TVBB seinen Vereinen die einmalige Möglichkeit notwendige Korrekturen an den Leistungsklassen seiner Mitglieder bei Abgabe der namentlichen Mannschaftsmeldung Sommer 2013 selbstständig vorzunehmen. Dabei können erkannte Fehleinstufungen, auch hinsichtlich der Ersteinstufung, nochmals korrigiert werden.

Bitte wenden Sie sich in diesem Falle an ihren Vereinssportwart.

Das genaue Verfahren hinsichtlich eventueller Korrekturvornahmen wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, nachdem deutschlandweite Abstimmungen zur Optimierung der NTDB vorgenommen worden sind. Dies wird aufgrund der Komplexität des Themas wahrscheinlich nicht vor Anfang Januar der Fall sein.

Es bestehen somit die Voraussetzungen, dass § 9 Abs.4 Wettspielordnung ohne Verwerfungen bei der Abwicklung der Verbandsspiele Sommer 2013 zur Anwendung kommen kann: "Bei der Festlegung der Reihenfolge nach Spielstärke sind die veröffentlichten aktuellen Ranglisten des DTB, des TVBB, der Bezirke sowie die Rangliste des Leistungsklassen-Systems, und zwar in dieser Reihenfolge, einzuhalten."

Alexander Klimke, LK-Beauftragter TVBB

Felix Rewicki, Geschäftsführer TVBB