Die neue EDV-Struktur im DTB und die Nationale Tennisdatenbank (NTDB) haben ab sofort auch erhebliche Auswirkungen auf die Turnierveranstalter im TVBB. Zur Erläuterung häufig gestellter Anfragen hier nun die wichtigsten Erläuterungen in Bezug auf Turniere.

 

Grundsätzliches

Die alte Turnierplattform des DTB wurde zum 30.9.2012 abgeschaltet. Neu erschaffen wurde dafür die Nationale Deutsche Datenbank (NTDB), die die alte Turnierplattform ablöst und um die nationale LK-Berechnung ergänzt. Diese Datenbank ist nun auch für den TVBB nutzbar, allerdings sind die Prozeduren gegenüber früher teilweise sehr verschieden. Sicherlich wird es auch noch Optimierungen geben.

Hinweise für Ranglistenturniere (Jugend, Aktive und Senioren)

  1. Ranglistenturniere sind weiterhin über die DTB-Webseite anzumelden. Der Zugang wird schnellstmöglich den bisher im TVBB tätigen Veranstaltern über die Geschäftsstelle zugänglich gemacht. Das Verfahren funktioniert mittlerweile zuverlässig. Neue Turnierveranstalter melden sich bitte unverzüglich per E-Mail an info@tvbb.de (unter Angabe des Zeitraums, der Konkurrenzen usw. des Turniers).
  2. Nach erfolgter Anmeldung verzweigt die DTB-Webseite auf die NTDB und Sie können ihr Ranglistenturnier dort anlegen. Normalerweise muss dies bis zum 28.10. des Vorjahres passieren, aufgrund der neuen EDV-Struktur ist der Termin dieses Jahr deutlich später gesetzt (30.11.12). Danach werden die Termine im TVBB gesichtet und nach Prüfung freigegeben und anschließend im DTB-Turnierkalender erfasst. Diesen gibt es ausschließlich als pdf-Datei. Alle Ranglistenturniere werden für die DTB-Ranglisten und auch als LK-Turnier gewertet.
  3. Alle freigegebenen Turniere müssen auch über das Turnierportal des TVBB (tvbb.tvpro-online.de) angemeldet und die Ergebnisse dort eingeflegt werden. Das bedeutet, dass Ergebnisse von Ranglistenturnieren sowohl für die Ranglistenwertung als auch für die LK-Berechnung ausschließlich über die Turnierplattform des TVBB gemeldet werden. Es gibt zukünftig für Ergebnisse keinen anderen Übermittlungsweg mehr.
  4. Die Termine geplanter Jugendturniere bitte vorab als e-mail an info@tvbb.de senden!

 

Hinweise für die Durchführung reiner LK-Turniere

  1. LK-Turniere werden nicht über die NTDB angemeldet. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Turnierportal des TVBB. Veranstalter müssen sich hierzu einmalig unter www.tvpro-online.de registrieren, als Mitgliedsverein des TVBB anmelden und werden dort freigeschaltet. Vereine, die bereits im Jahre 2012 Veranstalter waren und bereits bei tvpro-online registriert sind, brauchen sich nicht erneut anzumelden.
  2. Danach muss das LK-Turnier angelegt dort werden und die Ausschreibung per e-mail an tennis@gmx.org an unseren LK-Beauftragten, Herrn Klimke, zur Bestätigung geschickt werden.
  3. LK-Turniere sind grundsätzlich Spielerinnen und Spieler aller DTB- Verbände offen.

Bei allen anderen Fragen wenden Sie sich bitte per e-mail an die Geschäftsstelle (info@tvbb.de).

Felix Rewicki

Geschäftsführer TVBB