Nächste Anträge noch bis 1. Juli 2022 möglich; Förderung bis zu 80%.

Auch Tennisvereine können die Baumaßnahmen ihrer Sportstätten fördern lassen, egal ob innen oder außen: Neubau, Erweiterungen, Instandsetzungen, klima- und umweltfreundliche Modernisierungen bis hin zu Umbauten.

Unser Partner AS LED Lighting GmbH produziert und liefert Spitzenlicht für Spitzenleistungen auf Tennisplätzen und Außenanlagen, u.a. mit revolutionärer Flutlicht-Neuheit. Peter Lüdtke, zuständiger Handelsvertreter für die Region Nord-Ost, war auf der Trainer Fortbildung vom 29.4.-1.5.22 vor Ort in Berlin; gern berät er auch im Nachgang fachkundig sowohl für Lichtinstallation als auch zur Förderung. Herr Lüdtke ist erreichbar unter luedtke-hv@as-led.de oder +49 172 88 40 961 .

Hier gibt es weitere Informationen zu Förderprogrammen und Planung:

https://www.as-led.de/service/foerderungen/goldener-plan

https://lsb-brandenburg.de/sportstaetten/