Erfreulicherweise sind die Interventionen des organisierten Sports, bezüglich des Status der vollständig geimpftem und "geboosterten" Personen /2 G plus Regelung, beim Senat letztenendes erfolgreich gewesen.

Für den Tennissport in Berlin bedeutet dies also, dass vollständig geimpfte Personen mit bereits erfolgter Auffrischungsimpfung (geboosterte Personen) auf die bisher erforderliche Testung vor dem Doppel verzichten können. 

WIr freuen uns, dass diese neue Auslegung für den Sport in unseren Hallen nun bereits gültig ist und wünschen allen Tennisbegeisterten noch eine schöne WIntersaison !

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung !

Felix Rewicki, TVBB Geschäftsführer