News

Bei den 30. Ostdeutschen Jugendmeisterschaften, die vom 06.-07.11.2021 für die Jungen und Mädchen der Altersklassen U12 und U14 in Leipzig stattfanden, gingen zwei Titelgewinne und zwei 2. Plätze an den TVBB.

Zum Meister in der U12 krönte sich Sebastian Heinrich vom TK Blau-Gold Steglitz. Bis zum Finale gab er lediglich 8 Spiele ab. Im Endspiel bot ihm dann der an Position drei gesetzte Ole Pfeiff vom TC Bad Weißer Hirsch Dresden starke Gegenwehr, ehe sich der Berliner über den 6:3, 1:6, 7:5-Erfolg freuen konnte.

In der U14-Juniorenkonkurrenz kam es ebenfalls zu einem spannenden Finale. Gegenüber standen sich in einem rein Berliner Endspiel der Topgesetzte Felix Triquart von den Zehlendorfer Wespen und Miguel Bretag vom BTTC, Nummer vier der Setzliste. Nach abgewehrten Matchbällen setzte sich am Ende Triquart denkbar knapp mit 6:7, 6:3 und 12:10 durch.

Bei den Mädchen U12 krönte sich Naemi Lukacsi (Neuenhagener Tennisclub) nach drei souveränen Zweisatzerfolgen zur Ostdeutschen Vizemeisterin. Im Finale unterlag sie der stark aufspielenden Isabella Abendroth (Tennisverein Nordwest Rostock) in zwei Sätzen.

In der U14-Juniorinnenkonkurrenz starteten Anna Persike, Zora König, Zora Koffi, Sophie Ehrenbergerova und Malina Exner für den TVBB. Lediglich Exner, von den Zehlendorfer Wespen, schaffte durch einen Dreisatzerfolg gegen die an Nummer 4 gesetzte Koffi mit 6:3, 2:6 und 10:5 den Halbfinaleinzug.

Wir gratulieren allen Titelträgern und Platzierten.

Alle Ergebnisse und Tableaus zum Nachlesen gibt es unter folgendem Link:

https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche...

Ein ausführlicher Bericht erscheint in der kommenden matchball-Ausgabe 01/2022.

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Mein Auto Abo
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

AS LED - Spitzenlicht für Spitzenleistung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha