Bei der Jugend-DM in Ludwigshafen konnten Sonja Zhenikhova (Blau-Gold Steglitz) und Diego Dedura-Palomero (SCC) die Titel in der U13-Konkurrenz erringen. Diego gewann zusätzlich auch den DM-Titel im Doppel.

WhatsApp Image 2021 09 12 at 17.01.06

Insgesamt gingen zehn TVBB-Asse an den Start. In der Altersklasse U16 Helena Buchwald, Julia Zhu (beide SCC) und Carl Labitzke (Rot-Weiß). Helena konnte alle drei Gruppenspiele gewinnen und schaffte somit den Einzug ins Viertelfinale. In der U14 vertrat uns Zora König (Zehlendorfer Wespen), die genau wie ihr Vereinskamerad Felix Triquart in der U13 ein Match gewinnen konnte. Ebenfalls in der U13 starteten noch Sophie Ehrenbergerova (BSV), Ferdinand Witting (Frohnau) und Jan-Niklas Buchwald (SCC).

Sonja gewann in der U13 alle sechs Matches ohne Satzverlust erreichte im Doppel ebenfalls das Finale. Auch Diego blieb ohne Satzverlust und gewann zusammen mit Oliver Majdandzic (Westfalen) auch das Doppelfinale.