Durch die mittlerweile veröffentlichte Verordnung über die befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg ist das  Einzelspiel sowohl in der Halle als auch im Freien möglich. Hierbei ist jederzeit auf die Einhaltung des Mindestabstandes (>1,5 m) und der Hygieneregelungen/ zu achten.

Die Verbandsspiele Winter bleiben ebenso wie alle Turniere analog zu der Berliner Regelung  ab dem 2.11. 2020 -30.11.20202 ausgesetzt und werden somit verschoben.

 

Bitte beachten Sie die Verordnung genau und helfen so mit die Infektionszahlen zu senken!

Felix Rewicki

TVBB Geschäftsführer