News

Am vergangenen Sonntag (24.03.2019) fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TVBB statt.

Auf der Tagesordnung standen neben einem Antrag zur Wettspielordnung vor allem die Neuwahl des Präsidiums sowie der Referenten.

Nach einführenden Worten des Präsidenten des LSB Berlin, Thomas Härtel, hatte Herrn Dr. Walter zunächst jedoch die schöne Aufgabe vor der Versammlung die Ehrungen mit der silbernen Ehrennadel des TVBB für das fünfmalige repräsentative Spielen für den TVBB bei den großen Spielen für Charlotte Klasen und – in Abwesenheit – Frau Edeltraut Waltke sowie die Ehrungen mit der goldenen Ehrennadel für das fünfzehnmalige Spielen für Frau Gudula Eisemann sowie Frau Dr. Christiane Hofmann vorzunehmen. Ebenfalls die silberne Ehrennadel erhielt Herr Peter Obst für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Referent für das Lehrwesen.

Anschließend erhielten auf Vorschlag des Präsidiums der Sportwart des TVBB, Herr Wacker, für 36 Jahre ehrenamtliches Engagement im TVBB sowie Herr Ben-Ulf Hohbein, der dem Bezirk Brandenburg langjährig vorstand einstimmig die Ehrenmitgliedschaft durch die Versammlung.

Nach dem Bericht des Schatzmeisters Wolfgang Tismer und der anschließenden Entlastung des Präsidiums wurde das Präsidium neu gewählt. Alle Präsidiumsmitglieder konnten sich dabei an diesem Tag über einstimmige Voten freuen. Nachdem Herr Wacker und Herr Hohbein nicht mehr zur Wahl antraten ist das Präsidium nun folgendermaßen zusammengesetzt:

Präsident – Dr. Klaus-Peter Walter

Schatzmeister – Wolfgang Tismer

Sportwart – Dr. Joachim Buchta

Jugendwart – Roland Goering

Präsidiumsmitglied für Sportentwicklung und Seniorenbelange – Uwe Kroedler

Präsidiumsmitglied Medien und Öffentlichkeitsarbeit – Linda Fritschken

Präsidiumsmitglied regionale Belange – Miriam Binnenbruck

Als Referenten wurden auf Vorschlag des Präsidiums durch die Versammlung einstimmig bestätigt:

Wettkampfsport Aktive – Evelyn Marquardt

Wettkampfsport 30+ - Rainer Römer

Leistungsklassen / Breitensport – Nelli Beder

Schultennis – Laura Reinhard

Jüngstentennis – Sarah v. Westarp

Lehre und Ausbildung – Peter Obst

Wettkampfsport regional – Michael Stippa

Wettkampfsport regional Jugend - Folke Stabe

Regelkunde und Schiedsrichterwesen – Tobias Fuchs

Recht und Datenschutz – Holger Rentel

Nach der Genehmigung des Haushalsvoranschlags 2019 wurde der einzige Antrag des Tages, der vom Präsidium eingebracht wurde und das Spielen in mehreren Altersklassen betrifft, einstimmig angenommen. §10, 4 lautet nun: Spieler dürfen während einer Saison gem. § 1 Verbandsspiele in zwei Altersklassen spielen; Einsätze in Mannschaften, die in verbandsübergreifenden Spielklassen spielen, zählen dabei mit. Jugendliche dürfen in drei Altersklassen spielen.

Begründung hierfür sind die ferienbedingte Teilung im Jugendbereich sowie die neue Altersklassenstruktur im Jugendbereich (Unterscheidung Midcourt und U10, sowie U12w, U12m, U12 gemischt). Den Vereinen wird dadurch der Einsatz von Spielern erleichtert.

Nach der Bekanntgabe der Termine 2019 und einem kurzen Informationsaustausch zum Thema Datenschutzgrundverordnung schloss Herr Dr. Walter nach gut zweieinhalb Stunden eine harmonische Jahreshauptversammlung.

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
Eversport - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha