mannschaftsspiele
tvbb ranglistenturniere
tvbb lkturniere
Kooperationen

Erneut ein toller Erfolg für Osman Torski!!! Nach dem Erreichen des Halbfinales bei den Nord-Ost-Deutschen-Meisterschaften Anfang November, hat Osman Torski erneut für einen „Paukenschlag“ gesorgt. Bei den qualitativ hochkarätig besetzten Deutschen Meisterschaften, die der Württembergische Tennis-Bund gewohnt professionell in Biberach ausrichtete, erreichte Osman mit einer starken Leistung das Halbfinale.

Ein erster Blick auf das Tableau war zunächst nicht geeignet, mit einem Weiterkommen zu rechnen, zumal Osman als „Lucky–Loser“ in das Hauptfeld rutschte und in das obere Viertel ausgelost wurde.

Das schien ihn aber besonders anzuspornen, denn er gewann sein Erstrundenmatch gegen Niklas Guttau, immerhin DTB-RL 59. Dann schien aber das Ausscheiden zu nahen, denn mit der Nr. 1 der Setzliste (Yannik Maden, Weltrangliste Nr. 127) wartete eine immense Herausforderung auf ihn. Aber auch diese meisterte Osman hervorragend, denn er gewann den ersten Satz mit 6:3. Leider musste sein Gegner dann beim Stand von 1:0 für Osman aufgeben. Die nächste Runde schien nicht einfacher, stand ihm doch mit Louis Weßels (DTB-RL 5) ein weiterer Hochkaräter aus dem DTB-Perspektivkader gegenüber. Aber auch in dieser Begegnung konnte Osman ein nahezu perfektes Spiel abrufen und setzte sich mit 6:0, 3:6 und 6:3 durch. Das Halbfinale bei den Deutschen Meisterschaften war erreicht. Dort stand ihm dann mit Oscar Otte (DTB-RL 13) ein an diesem Tag nicht zu bezwingender Gegner gegenüber, wobei Satz 1 noch auf Augenhöhe verlief, den Osman leider mit 5:7 abgeben musste. Das war dann wohl ein Bruch in seinem Spiel und Satz 2 ging klar mit 1:6 verloren.

Ein sportlich wertvolles und erfolgreiches Turnier mit einer überragenden Leistung bleibt dennoch in Erinnerung. Herzlichen Glückwunsch dazu, Osman, mach weiter so!!

Bernd Wacker (Verbandssportwart)

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
Eversport - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha