mannschaftsspiele
tvbb ranglistenturniere
tvbb lkturniere
Kooperationen

ITF TCOW 2018 Bastian TaubeVom 30.04. – 05.05.2018 fand zum 2. Mal das ITF Senior Open Turnier in Berlin-Friedrichshagen statt. Auf der wunderschönen, im Grünen befindlichen Anlage trafen sich ca. 140 Teilnehmer aus 17 Nationen und spielten in 12 Konkurrenzen plus Nebenrunden ihre Siegerinnen und Sieger aus.

Während der gesamten Woche genossen die Akteure und Zuschauer in heiterer und begeisterter Stimmung diese internationale Veranstaltung.

Die Organisation des Turniers war sehr professionell und daher ein besonderer Dank an den Turnierdirektor Tim Fritzges und dem Oberschiedsrichter Tobi Fuchs sowie an alle ehrenamtlichen Helfer. Der Vertreter des TVBB, Präsidiumsmitglied und Seniorenreferent Uwe Kroedler, war von dieser Veranstaltung so begeistert, dass er jeden Tag mehrere Stunden dort verweilte.

Im Folgenden die Ergebnisse der einzelnen Endspiele jeweils mit einem kurzen Kommentar versehen:

Herren 35:

Bastian Taube (Friedrichshagen) – Holger Jurna (Köln): 2:6 6:1 10:7

Der einheimische Taube sorgt für einen weiteren Heimerfolg gegen den unglaublich fitten Kölner Jurna (48 Jahre !)

Herren 40:

Benjamin Bröder (Großbeeren) – Michael Lindskog: 6:1 6:2

Deutliches Ergebnis aber enge Spiele

Herren 45:

Sean Crean (UK) – Vit Subert (Tschechien): o.Sp.

Alle freuten sich auf dieses tolle Finale; aber leider zog sich Vit im Halbfinalspiel einen Muskelriss zu und musste in der Nacht sogar ins Krankenhaus. Alle Teilnehmer wünschen diesem sympathischen Spieler eine schnellstmögliche Genesung.

Herren 50:

Massimo Massetti (Italien) – Ralf Büttner ( SCC) 7:5 6:0

Der italienische Urlauber steigerte sich von Spiel zu Spiel und erzählte mit Freude, dass es in Berlin wärmer sei als in seiner Heimat.

Herren 55:

Ahmed EL Mehelmy (Ägy.) – Michael Gauss (Grunewald)

6:0 6:0

Die vollste und stärkste Konkurrenz des Turniers mit dem ehemaligen ägyptischen Profi (ATP 170)

Das Halbfinale zwischen EL Mehelmy und Andreas Blanck war der absolute Höhepunkt des Turniers und hatte eigentlich keinen Verlierer.

Herren 60: Michael Buchmann (Friedrichs.) – Scherf-Niestendiedrich (Eisenach)

Michael Buchmann verteidigt – leider kampflos – seinen Titel aus dem Vorjahr.

Herren 65:

Teja Grzeskowiak (Großbeeren) – Manfred Naumann (UK) 6:4 6:1

Teja holt, nach Benjamin Bröder, den zweiten Titel nach Großbeeren.

Herren 70:

Michael Schultz (Spanien) – Bernhard Nothnagel 6:3 6: 1

Wahlmallorquiner Schultz marschiert durchs Feld

Herren 75:

Ferdinand Scheiwe (Tiergarten) – Horst Lunenburg (Berliner Bären) : 6:2 3:6 10:2

Wie im Vorjahr wieder ein heißer Kampf im Finale dieser Konkurrenz.

Damen 35 :

Frankie Baxe (GER) – Nadja Liebe (Berliner Bären): 6:1 6:4

Die Quereinsteigerin Frankie rennt sich zum Titel.

Damen 45:

Katinka Trabandt (Reinickendorf) – Tanja Piechocki (Grunewald) : 6:4 6:1

Letztes Jahr im Finale, dieses Jahr souverän zum Titel.

Damen 50:

Anna Konrad (Pol) – Vera Stark (Berliner Bären) : 6:2 6:1

Anna ließ der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance.

TC OW Friedrichshagen

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
Eversport - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha