mannschaftsspiele
TVBB Turnierportal
Leistungsklassen
Kooperationen

Die Internationalen Deutschen Meisterschaften im ROLLSTUHLTENNIS finden vom 19. – 23. Juli 2017 beim SV Zehlendorfer Wespen 1911 e.V., Lloyd-G.-Wells-Straße 55 in 14163 Berlin statt.

Mit starke Teilnehmerfelder ist dabei zu rechnen. Das Meldeergebnis bei den zum 7. Mal in Berlin ausgetragenen 29. German Open im Rollstuhltennis ist 2017 wieder einmal sehr erfreulich. Von den gemeldeten 68 Aktiven aus 23 Ländern aller Kontinente bei den Herren, Damen und Quad gehen über 30 Athleten aus den Top 50 der jeweiligen Weltranglisten an den Start.

Wir dürfen neben den europäischen Spielern wieder Rollis aus USA, Chile, Australien, Japan, Südafrika u.a. begrüßen, die auf der Anlage des SV Zehlendorfer Wespen um Weltranglistenpunkte und 20.000 US-Dollar Preisgeld kämpfen.

Schirmherr des Turniers ist in diesem Jahr der Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel.

Bei den Herren führt der Weltranglisten-Achte Maikel Scheffers aus den Niederlanden die Setzliste an, gefolgt von Miki Takuya (Japan/10), Takashi Sanada (Japan/11) und Evans Maripa (Südafrika/12). Als Nr. 26 der Weltrangliste ist dem Berliner Deutschen Meister Steffen Sommerfeld (43) durchaus die eine oder andere Überraschung zuzutrauen. Weiterhin im Teilnehmerfeld der Herren sind die Deutschen Sven Hiller (Berlin), Anthony Dittmar, Dominik Lust und Jörg Wiesecke.

Hoffnungen auf einen deutschen Titelgewinn sind vor allem bei den Damen gegeben. Die Berliner Vorjahressiegerin Katharina Krüger (9) hat aber mit der deutschen Nummer 1 Sabine Ellerbrock (6) und vor allem der Weltranglistenersten Yui Kamiji (Japan) starke Kontrahentinnen.

Die Quad-Klasse hat mit 17 Spielern ein sehr gut besetztes Teilnehmerfeld. Der top-gesetzten Vorjahressieger David Wagner (USA/1) und Lucas Sithole (4) aus Südafrika kämpfen u.a. mit den Berliner Zwillingen Markus und Max Laudan um den Titel.

Hochklassige und spannende Matches sind während der fünf Turniertage auf der Anlage des SV Zehlendorfer Wespen zu erwarten. Spielbeginn ist täglich ab 9.00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Martin Melchior, Turnierdirektor


Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
ClubCollect - Mitgliedsbeiträge einfacher einsammeln
Eversport - Tennisplätze online buchen
Ich bin Dein Auto
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner

Kontakt

Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da! Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30







TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!