TVBB-Reisen

Aktuelle Reiseangebote

albena1

 

TVBB, Dunlop und Flamingo Tours nehmen Sie auf eine Aktivreise nach Bulgarien. Als Saisonvorbereitung für aktive Tennisspieler, als Wiederaufbau nach langer Trainingspause oder als sportliche Ferienbereicherung – für jedes Alter und jede Spielstärke gibt es ein geeignetes Programm.

Im Europäischen Sportresort Albena (www.flamingotours.de) sind organisierte Gruppen von Jugendlichen und Erwachsenen vom April bis Oktober willkommen. Den Individualreisenden steht das Trainerteam vor Ort zur Verfügung. Das hochqualifizierte internationale Sportpersonal betreut professionelle
Tennisspieler, passionierte Amateure und begeisterte Neustarter.

tenniscamp pliskova prag gruppe

Termine: 22.07. - 15.08.2021, insg. 4 Camps

Tennistraining mit den Besten Das Nachwuchsprogramm von TVBB und Flamingo Tours: Für unsere jungen Talente im Alter zwischen 10 und 16 Jahren haben wir für die bevorstehenden Sommerferien etwas Besonderes geplant: Eine Woche Seite an Seite mit Karolina Pliskova und ihrer Schwester Krystina in ihrem Heimatklub TK Lokomotiva Prag (CZ) zu trainieren.

Tennis Wellness

Reisetermin: Mai - Oktober 2021

Aktiv sein und Relaxen, Tennis spielen und danach ab in den Wellnessbereich. Beides könnt ihr mit dem Tennis & Wellness-Package an der bulgarischen Schwarzmeerküste von Mai bis Oktober 2021 erleben.

Tennis Yoga

Reisetermin: Mai - Oktober 2021

Tennis und Yoga - das ist eine perfekte Kombination für Körper, Geist und Seele. Daher ist das Tennis&Yoga-Package im Albena Resort, Europas führenden Sport Resorts etwas ganz Besonderes. Buchen könnt ihr das Package von Mai bis Oktober 2021.

Tennis Golf gfx

Reisetermin: Mai - Oktober 2021

Zusammen mit dem Expertenportal TennisTraveller und dem Bulgarien-Reisespezialist Flamingo-Tours bieten wir für Tennis- und Golf-Fans von Mai-Oktober 2021 ein perfektes Reiseangebot.

Tennis Golf gfx

Termin: 27. September - 3. Oktober 2021 mit Urlaubsverlängerung vom 4.-10. Oktober im Albena Sport Resort

TVBB und Flamingo Tours haben für Sie die besten Hotels in der bulgarischen Metropole ausgewählt und die Plätze am Centre Court gesichert, damit Sie die Spiele der Tenniselite live verfolgen können.

Reisen - das bleibt auch in Pandemiezeiten ein großer Wunsch vieler Menschen, aber auch gleichzeitig eine Herausforderung für die gesamte Branche. Ein neues zeitgemäßes Modell des Tourismus - in Australien geboren, in den USA und im Baltikum erprobt - heißt „Travel in a Bubble“. Umhüllt von einer imaginären „Schutzblase“ kann man das Reisen genießen und die Welt erkunden. Bulgarien nimmt hier als erstes osteuropäisches Land eine Vorreiterrolle ein.

WIE FUNKTIONIERT „TRAVEL IN A BUBBLE“?

albena4Als Blase (Bubble) bezeichnet man den geschützten Umfang, in dem sich die Urlauber bewegen. Die Reise beginnt mit dem Betreten der Blase und endet, sobald man sie verlässt. Wichtige Voraussetzung ist, dass nur gesunden, getesteten Reisenden der Zutritt gestattet ist. Bei Flugreisen erfolgt der Eintritt beim Check-In auf dem Flughafen. Ab hier bewegt man sich innerhalb der Schutzhaube und achtet auf die Vorschriften  des Reiseveranstalters. Vom Ankunftsflughafen erreichen die Gäste das teilnehmende Resort mithilfe der vorbereiteten Shuttle-Busse. Nach dem Registrieren im gebuchten Hotel stehen die zahlreichen Freizeitanimationen zur Verfügung: Strand, Sport, SPA, Workshops, Kulturveranstaltungen usw.

bett1open

TennisTraveller.net

Premium-Partner

TennisWarehouse TVBB
tennis04 - Tennisplätze online buchen
Logo ASS
hauptstadtsportTV 1
Kredit Rechner
albena tours

AS LED - Spitzenlicht für Spitzenleistung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonisch erreichen Sie unsere Geschäftsstelle Montag - Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr unter 030-89 72 87 30

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihrem Anliegen - wir sind gerne für Sie da!

zum Kontaktformular

 

TVBB-Newsletter

Abonnieren Sie unseren TVBB-Newsletter und bleiben Sie immer aktuell am Ball!
Der Newsletter kann jederzeit mit einem Klick abbestellt werden.
captcha