Auf Vereinsebene wird versucht, Jugendliche - insbesondere auch solche, die dem Verein noch nicht angehören - an den Tennissport heranzuführen, Talente zu erkennen und diese in den Verein einzugliedern.

Auf Verbandsebene werden alljährlich unter Federführung des Landestrainers Sichtungen unter den Jugendlichen aus den Vereinen durchgeführt. Die begabtesten Spieler werden im Landesleistungszentrum in Trainingsgruppen zusammengeführt und besonders gefördert.
Sportgymnasien im Verbandsgebiet

Sowohl in Berlin als auch in Brandenburg gibt es Sportgymnasien, in denen versucht wird, die schulischen und sportlichen Anforderungen an besonders talentierte jugendliche Sportler besser zu koordinieren, als das an normalen Gymnasien möglich ist. Der TVBB arbeitet mit diesen Einrichtungen zusammen, damit "Tennis" als Sportart dort einbezogen wird.

Nähere Information erhalten Sie über die Geschäftsstelle des TVBB.

Ansprechpartner

Herr Felix Rewicki, info@tvbb.de