Ab Januar 2013 wird Anna-Lena Friedsam (RPF, Jg. 94) neben Dinah Pfitzenmeier (Jg. 92), Annika Beck (Jg. 94), Carina Witthöft (Jg. 95) und Antonia Lottner (Jg. 96) zur Nachwuchsmannschaft gehören.

Friedsam hat sich in der Saison 2012 enorm verbessert und ist nun unter den Top 200 der Welt zu finden. Barbara Rittner, Bundestrainerin und Porsche Team Deutschland Chefin, sagte dazu: “…ihre Leistungen der letzten Monate haben eindeutig gezeigt, dass sie in diesen Kreis gehört. Sie ist eine sehr athletische Spielerin, die unheimlich offensiv und variabel spielen kann.“

„Dank der Unterstützung der Porsche AG schaffen wir es nun, mit Anna-Lena Friedsam eine weitere sehr talentierte junge Spielerin noch intensiver zu fördern“, meint der Sportdirektor des DTB Klaus Eberhard.

H.L.